Umnebelt.

Nebel ist eine Wetterbedingung, die den von ihm eingenommenen Raum zu einem unübersichtlichen Terrain verwandelt. Durch ihn schwindet die klare Sicht, Orientierung ist kaum noch möglich, Objekte versinken in einer Art von Nichts. Alles ist umnebelt.

Manchmal wirkt er [der Nebel] aber auch hebend, sogar befreiend. Durch den Nebel treten alltägliche Objekte - unabhängig von ihrer tatsächlichen Funktion - mit dem sie umgebenden Terrain in einen visuellen Dialog ein. Fragile ästhetische Gebilde formen sich, die sich gemeinsam mit dem Nebel über kurz oder lang verflüchtigen...

Im Projekt Umnebelt stelle ich den Bezug dieser Gebilde zur Hervorbringung einer eigenen, inneren Transformation her.

Jürgen Lorenz photography, umnebelt, Nebel, Verschleierung, Verdunkelung, spirituelles Erwachen, Transzendenz - welcomeJürgen Lorenz photography, umnebelt, Nebel, Verschleierung, Verdunkelung, spirituelles Erwachen, Transzendenz - the gate to our goalsJürgen Lorenz photography, umnebelt, Nebel, Verschleierung, Verdunkelung, spirituelles Erwachen, Transzendenz - an unexpected encounterJürgen Lorenz photography, umnebelt, Nebel, Verschleierung, Verdunkelung, spirituelles Erwachen, Transzendenz - feeding on purest nectarJürgen Lorenz photography, umnebelt, Nebel, Verschleierung, Verdunkelung, spirituelles Erwachen, Transzendenz - leaving to new directions
welcomethe gate to our goalsan unexpected encounterfeeding on purest nectarleaving to new directions